Kreiszeltlager beendet & Siegerlisten

eingetragen in: Tagessplitter | 0

» SO. 10.08.2014 «

MTHOM_Einmarsch durch SpalierAm heutigen Sonntag beendete Kreis-Jugendfeuerwehrwart Lars Genthe das 34. Kreiszeltlager im Landkreis Diepholz offiziell nach der Siegerehrung. Symbolisch wurden die Fahnen eingeholt und die Schirmherr Heinrich Kammacher übergab symbolisch einen Schirm an Twistringens Bürgermeister Karl Meyer. Vorher hatten viele der über 600 Helfer aus Bahrenborstel und Umgebung ein Spalier gebildet und die Jugendlichen und Betreuer beim Einmarsch auf den Sportplatz mit Applaus verabschiedet. Der Dank kam in den Grußworten im Namen aller Teilnehmer zurück, die Menschen aus Bahrenborstel, Holzhausen und Umgebung haben den Jugendfeuerwehren ein wunderbares 9  tägiges Zeltlager bei herrlichem Wetter geboten. Die Jugendlichen bekamen ein buntes Programm aus Wettbewerben, Freizeitangeboten und Abendveranstaltungen geboten.

Die Jugendfeuerwehr Jardinghausen / Neubruchhausen mit BetreuernIn insgesamt acht Wettbewerben (Nachtorientierungsmarsch, Bootswettbewerb, Bundeswettbewerb, Zeltplatzwettbewerb sowie den 4 Sportwettbewerben Schlagball, Indiaca, Völker- und Volleyball) und vier Altersstufen wurden Sieger ermittelt, um am Ende über alle Wettbewerbe und Altersklassen einen Gesamtsieger zu finden. Platz 3 belegte die Jugendfeuerwehr Gessel, auf den zweiten Platz schaffte es die Jugendfeuerwehr Dörrieloh und Gesamtsieger wurde die Jugendfeuerwehr Jardinghausen / Neubruchhausen, letztes Jahr noch Dritter.

Auf den weiteren Plätzen folgten die Jugendfeuerwehren aus Aschen (4.), Wehrbleck (5.), Heede (6.), Henstedt (7.), Groß Lessen (8.), Klein Lessen (9.) und Rehden (10.). Jugendfeuerwehrwart Lars Genthe sprach dem Gastgeber ein großes Lob aus, die Helfer haben großes geleistet und den Jugendlichen eine schöne erste Ferienwoche ermöglicht. Das Zeltlager in Bahrenborstel wird vielen in guter Erinnerung bleiben.

Siegerlisten

iconPDFIn den folgenden PDF-Dokumenten befinden sich die gesamte Siegerliste und die Einzelsieger in den vier Altersstufen A-D sowie die Sieger im Bereich Theater / Winterarbeit, die ebenfalls heute geehrt wurden.

 

A-Gesamtsieger_2014

B-Gesamtsieger-2014

C-Gesamtsieger-2014

D-Gesamtsieger-2014

Gesamtsieger-2014

Sieger-Theater-Gesamt

Matthias Thom, Pressesprecher Kreisfeuerwehrverband Landkreis Diepholz e.V. und Kreisfeuerwehr Landkreis Diepholz